Freddy Litten

Friedrich Gustav Narr ‒ Kurzbiographie

Die folgende Kurzbiographie wurde ursprünglich 1993 für den zweiten Band des "Professorenkatalogs" der Ludwig-Maximilians-Universität München verfaßt und 2000 auf den damals neuesten Stand gebracht. Da jedoch das Erscheinen dieses Bandes immer noch nicht absehbar ist, wird sie hiermit in seitdem unveränderter Form im Internet präsentiert, um vielleicht doch noch von Nutzen zu sein.
Bei Verwendung des hier gebotenen Inhalts geben Sie bitte Verfasser, Titel und Webadresse an.

Narr, Friedrich Gustav, * 16. 8. 1844 Würzburg, + 6. 10. 1893 Meran. (kath).
V Prof. Med. Fak. Univ. Würzburg.

N. absolvierte 1863 das Gymnasium Würzburg und studierte bis 1869 an den Univ. Würzburg (wo er Clausius zur Wärmetheorie hörte), Heidelberg, Göttingen und München Naturwissenschaften, besonders Physik. Am 29. 7. 1869 promovierte er in Physik an der Univ. München; am 12. 11. 1870 habilitierte er sich dort in Physik, am 25. 12. 1870 wurde er zum Priv.-Doz. ernannt. Am 5. 2. 1885 wurde N. zum Examinator für Physik bei der ärztlichen Vorprüfung und der pharmazeutischen Approbationsprüfung bis zur Wiederbesetzung der o. Professur für Physik bestellt. Es folgte am 2. 8. 1886 die Ernennung zum ao. Prof., allerdings war N. wegen Krankheit oft beurlaubt. Zum 1. 5. 1893 wurde er deswegen in den dauernden Ruhestand versetzt.

In der Forschung beschäftigte sich N. speziell mit der Physik der Gase und der Elektrizität. In den Vorlesungen behandelte er theoretische wie Experimentalphysik, letztere vor allem während der Vakanz des Lehrstuhls für Experimentalphysik von 1884 bis 1886. Besonders kümmerte er sich um die Praktika am Physikalischen Institut und am Mathematisch-Physikalischen Seminar.

Q UAM, E-II-N Friedrich Gustav Narr.

W Beiträge zur Entwicklungsgeschichte der mechanischen Wärmetheorie, Diss. Univ. München 1869; Über die Erkaltung und Wärmeleitung in Gasen, Habil. Univ. München 1870 (gedruckt in: Annalen der Physik 142 (1871), 123-158); Einleitung in die theoretische Mechanik, Leipzig 1875.

L DBA N.F.; Bosl; Poggendorff Bde. III, IV (W); F. N., Chronik der Ludwig-Maximilians-Universität München für das Jahr 1893/94, München 1894, 5-6; C. Jungnickel, R. McCormmach, Intellectual Mastery of Nature, vol. 2, Chicago 1986, 152-153.

Home Volltexte
Inhaltsverzeichnisse Seitenanfang

F. Litten

8.3.2004